Wöchentliche RABATTE

KOSTENLOSER VERSAND

BEWERTUNG: 4,7 STERNE

2-3 TAGE
LIEFERZEIT

Hodrupa A

63,76 

6,38  / l

Kiehl Logo G.i.V.

Lieferzeit: 2-3 Werktage

Hodrupa A – Hochdruck- und Maschinenreiniger mit Korrosionsschutz

Produktbeschreibung Hodrupa A

Hodrupa A ist ein stark alkalischer, schaumarmer Spezialreiniger mit einer sehr guten Netzeigenschaft, der Mineralöl- und Abgasverschmutzungen, sowie Rußerschmutzungen nach Brandschäden entfernt. Selbst als Ölabschneider nach der ÖNORM B 5105, Abschnitt 7.2 kann der Reiniger verwendet werden. Nach der Reinigung von blanken Metallteilen (Eisen, Blech) entsteht keine Korrosion. Der Spezialreiniger wird auch für die Reinigung von Maschinen oder Maschinenteilen verwendet und kann auch mittels Hochdruckreiniger eingesetzt werden.

Im Abwasser zeigt er ein gutes Trennverhalter. Das Produkt ist frei von Butylglykol (brennbare, schwer entzündliche, farblose Flüssigkeit, welche einen schwachen, etherischen Geruch besitzt und zu der Stoffgruppe der Glycolether eingeordnet wird).

Erhältlich im 10 Liter Gebinde. Auf Anfrage auch im 200 Liter Fass oder 1.000 Liter Container erhältlich.

Geeignet für:

  • wasser- und alkalibeständige Flächen im Industriebereich
  • die Reinigung von Industrie- und Werkstattböden
  • die Reinigung nach Brandschäden
  • die Reinigung von lackierten und unlackierten Metallflächen
  • die Reinigung von Maschinen und Geräten
  • Unterhaltsreinigung
  • Automaten- und manuelle Reinigung, den Hochdruckreiniger

Anwendung/ Dosierung

Unterhaltsreinigung (maschinelle Nassreinigung):
200 ml zu 10 L kaltem Wasser. Verbrauch: 2,0 ml/m².

Hochdruckreinigung:
200 ml zu 10 L kaltem Wasser.

Maschinenreinigung:
Produkt unverdünnt auf ein Tuch oder Putzwolle geben und damit die zu reinigenden Gegenstände bearbeiten. Nicht mit
Wasser nachwaschen, damit der Korrosionsschutz voll zur Wirkung kommt!

Grundreinigung (nach Brandschäden):
800 ml zu 8 L kaltem Wasser.
Die Reinigungslösung auf dem Boden verteilen, kurz einwirken lassen, scheuern, mit der Schmutzflotte absaugen und gründlich mit Wasser nachspülen.

Hinweise

Vor der Erstanwendung ist die Materialverträglichkeit des Hopdrupa A an unauffälliger Stelle zu überprüfen. Angrenzende Flächen oder Gegenstände müssen geschützt werden.

Lagerung

Bei Raumtemperatur lagern und vor Frost schützen.

 

Sicherheitsdatenblatt

Betriebsanweisung

Marke

Kiehl

Gebinde

10 Liter

pH-Wert

ca. 13

Zusammensetzung

Nichtionische Tenside < 5 %, anionische Tenside < 5 %, Alkalien, wasserlösliche Lösungsmittel, Korrosionsschutzmittel

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Hodrupa A“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Success message!
Warning message!
Error message!